16. April 2010

Inhouse-Software Lösung (1)

Um Ihnen einen Einblick in diesen Bereich zu geben, beschreiben wir hier einmal exemplarisch eine von uns entwickelte Lösung:

Ausgangslage: Auftraggeber schickt einem Transportunternehmen pro Tag 5-50 Aufträge im PDF-Format als Email-Anhang

Generelle Anforderungen:

  • Filtern der Auftragsanhänge im Mailserver
  • Zeitnahe Verarbeitung der eingegangenen Aufträge
  • Zerlegen und Parsen der PDF-Dokumente
  • Import der Auftragsdaten in eine MySQL-Datenbank

Anforderungen an das Datenbank-Frontend:

  • Signalisierung der Benutzer über eingegangene Aufträge
  • Benutzer avisiert die Abholung der Aufträge per Email an vorkonfigurierte Empfänger
  • Bearbeitung von Auftragsdetails wie Gewicht und Anzahl der Paletten, die im PDF-Auftrag fehlen
  • Verwaltung von Auftragsstati (angemeldet, Abholung, Verladung, ausgeliefert, fakturiert, Storno)
  • Turnusmäßige Abrechnung der Aufträge (gestaffelt nach PLZ und Gewicht (wobei Lieferungen am selben Tage zum gleichen Empfänger zusammen gefasst werden müssen)
  • Automatisches Versenden einer detailierten Anfstellung der abgerechneten Aufträge im Excel-(bzw. csv) Format an den Auftraggeber

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Schließen