17. April 2010

Troubleshooting

Leider ist auch die Welt rund um Linux nicht immer ganz pflegeleicht. Besonders der Einsatz in heterogenen lokalen Netzwerken, gepaart mit Mac- und Windows-Clients ist nicht immer leicht zu stabilisieren.

Durch unsere 20-jährige Erfahrung in Unix-Programmierung sind wir fast immer in der Lage, auftretenden Problemen auf den Grund zu gehen. Solange diese aus Open-Source Bereichen herrühren, werden wir uns mit den betreffenden Projekten in Verbindung setzen und versuchen, gemeinsam mit den Entwicklern das Problem zu lösen.

Im Falle, daß proprietäre Bereiche betroffen sind, werden wir nach bekannten Unverträglichkeiten recherchieren. In unzähligen Fällen waren wir schon in der Lage, für unsere Kunden in einem solchen Fall einen funktionierenden Workaround zu finden.

Alle möglichen auftretenden Störungen zu beseitigen, können wir nicht versprechen. Falls jedoch wenigstens auf einer Seite der Problemparteien Open-Source am Werk ist, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren – auch dann, wenn bereits die üblichen Servicekanäle versagt haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Schließen